Orchester Tournee V
Orchestra dell’Accademia Nazionale di Santa Cecilia

Tournee V Orchestra dell’Accademia Nazionale di Santa Cecilia

Für die Münchner Abendzeitung ist es das „einzige international konkurrenzfähige Sinfonieorchester Italiens“: Das Orchestra dell’Accademia Nazionale di Santa Cecilia „prunkt mit seidigem Streicherklang und schön singenden Bläsern, spielt warm und strahlend zugleich“. Ob nicht auch andere italienische Orchester diesen Ansprüchen genügen, sei einmal dahingestellt. Tatsächlich war das Vorzeigeensemble aus der Hauptstadt Rom, das auf eine über 100-jährige Tradition zurückblicken kann, anfangs ausschliesslich dem sinfonischen Repertoire verpflichtet. Geprägt von Dirigenten wie Bernardino Molinari, Igor Markevitch und Giuseppe Sinopoli, wird es heute von Antonio Pappano geleitet. Orchester und Dirigent machten in den vergangenen Jahren durch eine Reihe hochgelobter CD-Einspielungen auf sich aufmerksam, darunter Rossinis Stabat Mater mit Anna Netrebko sowie aktuell Verdis „Aida“ mit Jonas Kaufmann und Anja Harteros.

Spieldaten und Orte

Tonhalle Zürich 02. Mai 2017, 19:30 Tickets kaufen
Kultur Casino Bern 03. Mai 2017, 19:30 Tickets kaufen
Victoria Hall Genf 04. Mai 2017, 20:00 Tickets kaufen
KKL Luzern 05. Mai 2017, 19:30 Tickets kaufen